Hirn und Religion aus religionswissenschaftlicher Sicht. Blume, M. In Generalversammlung der Görres-Gesellschaft, Universität Regensburg, 2006. http://www.blume-religionswissenschaft.de/pdf/Goerres_Vortrag_Vollversion_Hirn_und_Religion_aus_religionswissenschaftlicher_Sicht.pdf. (ALLBUS)
Hirn und Religion aus religionswissenschaftlicher Sicht [pdf]Paper  abstract   bibtex   
"[...] Denn wenn ich Ihnen im folgenden ersten Kapitel die bunten Wagen der populären 'Neurotheologien' vorbeiziehen lasse, werden auch Sie sich womöglich fragen, ob sich dahinter tatsächlich irgendetwas Sinnhaftes wird finden lassen. Es wird daher meine Aufgabe im zweiten Kapitel sein, die öffentliche und wissenschaftlich sogar wachsende Relevanz aufzuzeigen. Und im dritten Kapitel werde ich Ihnen beispielhaft drei Ideen kurz vorstellen - in der Hoffnung, dass Sie sich vielleicht sogar fasziniert an kommenden Umzügen beteiligen."Um den Zusammenhang zwischen Religiosität bzw. Bethäufigkeit und Kinderzahl aufzuzeigen, werden u.a. ALLBUS-Daten aus dem Jahr 2002 herangezogen.

Downloads: 0