Ephedra Distachya. Bartha, D. In Roloff, A.; Weisgerber, H.; Lang, U. M.; Stimm, B.; and Schütt, P., editors, Enzyklopädie Der Holzgewächse: Handbuch Und Atlas Der Dendrologie. Wiley-Vch Verlag.
Ephedra Distachya [link]Paper  abstract   bibtex   
Der Ruten-Zwergstrauch Ephedra distachya weist einen xeromorphen Aufbau mit stark reduzierten schuppenförmigen Blättern auf. Bei dieser zweihäusigen Pflanze stehen die Blüten von dekussierten Tragblättern gestützt, und die lebhaft scharlachrote saftig-fleischige Zapfenbeere ist sehr auffallend. Das Holz von E. distachya lässt sich von den Nacktsamern durch die Gefäße anatomisch gut unterscheiden. Diese sehr dürrefeste Pflanze kommt in offenen Lebensräumen vor, besitzt in West, Süd- und Mittel-Europa ein disjunktes, in Ost-Europa und Asien ein kontinuierliches Verbreitungsgebiet.
@incollection{barthaEphedraDistachya2013,
  title = {Ephedra Distachya},
  booktitle = {Enzyklopädie Der {{Holzgewächse}}: {{Handbuch}} Und {{Atlas}} Der {{Dendrologie}}},
  author = {Bartha, D.},
  editor = {Roloff, Andreas and Weisgerber, Horst and Lang, Ulla M. and Stimm, Bernd and Schütt, Peter},
  date = {2013},
  publisher = {{Wiley-Vch Verlag}},
  location = {{Weinheim}},
  url = {http://mfkp.org/INRMM/article/13745247},
  abstract = {Der Ruten-Zwergstrauch Ephedra distachya weist einen xeromorphen Aufbau mit stark reduzierten schuppenförmigen Blättern auf. Bei dieser zweihäusigen Pflanze stehen die Blüten von dekussierten Tragblättern gestützt, und die lebhaft scharlachrote saftig-fleischige Zapfenbeere ist sehr auffallend. Das Holz von E. distachya lässt sich von den Nacktsamern durch die Gefäße anatomisch gut unterscheiden. Diese sehr dürrefeste Pflanze kommt in offenen Lebensräumen vor, besitzt in West, Süd- und Mittel-Europa ein disjunktes, in Ost-Europa und Asien ein kontinuierliches Verbreitungsgebiet.},
  isbn = {978-3-527-67851-8},
  keywords = {*imported-from-citeulike-INRMM,~INRMM-MiD:c-13745247,enzykl-holzgew-handb-atlas-dendrol,ephedra-distachya,forest-resources,monography,species-description}
}
Downloads: 0