Acer Peronai. Bottacci, A. In Roloff, A.; Weisgerber, H.; Lang, U. M.; Stimm, B.; and Schütt, P., editors, Enzyklopädie Der Holzgewächse: Handbuch Und Atlas Der Dendrologie. Wiley-Vch Verlag.
Acer Peronai [link]Paper  abstract   bibtex   
A. peronai, einer der seltensten europäischen Ahorne, wird gegenwärtig nur durch neun im Raum Florenz natürlich vorkommende Individuen repräsentiert. Über seinen taxonomischen Status bestehen unterschiedliche Auffassungen. Möglicherweise handelt es sich um einen natürlich entstandenen Artbastard zwischen Acer monspessulanum und A. opulifolium.
@incollection{bottacciAcerPeronai2000,
  title = {Acer Peronai},
  booktitle = {Enzyklopädie Der {{Holzgewächse}}: {{Handbuch}} Und {{Atlas}} Der {{Dendrologie}}},
  author = {Bottacci, A.},
  editor = {Roloff, Andreas and Weisgerber, Horst and Lang, Ulla M. and Stimm, Bernd and Schütt, Peter},
  date = {2000},
  publisher = {{Wiley-Vch Verlag}},
  location = {{Weinheim}},
  url = {http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/9783527678518.ehg2000029/abstract},
  abstract = {A. peronai, einer der seltensten europäischen Ahorne, wird gegenwärtig nur durch neun im Raum Florenz natürlich vorkommende Individuen repräsentiert. Über seinen taxonomischen Status bestehen unterschiedliche Auffassungen. Möglicherweise handelt es sich um einen natürlich entstandenen Artbastard zwischen Acer monspessulanum und A. opulifolium.},
  isbn = {978-3-527-67851-8},
  keywords = {*imported-from-citeulike-INRMM,~INRMM-MiD:c-13745353,acer-peronai,enzykl-holzgew-handb-atlas-dendrol,forest-resources,monography,species-description}
}
Downloads: 0