Maurice Wilmotte (1861–1942), „le plus français des Belges“, und die deutsche Romanistik (mit einem Anhang unveröffentlichter Briefe). Hausmann, F. R. Romanische Studien, 2(5):309--330.
Maurice Wilmotte (1861–1942), „le plus français des Belges“, und die deutsche Romanistik (mit einem Anhang unveröffentlichter Briefe) [link]Paper  bibtex   
@article{hausmann_maurice_2016,
	title = {Maurice Wilmotte (1861–1942), „le plus français des Belges“, und die deutsche Romanistik (mit einem Anhang unveröffentlichter Briefe)},
	volume = {2},
	issn = {2511-7882},
	url = {http://romanischestudien.de/index.php/rst/article/view/249},
	pages = {309--330},
	number = {5},
	author = {Hausmann, Frank Rutger},
	date = {2016},
	journal = {Romanische Studien}
}
Downloads: 0