Graffenrieda Emarginata. Homeier, J. In Roloff, A., Weisgerber, H., Lang, U. M., Stimm, B., & Schütt, P., editors, Enzyklopädie Der Holzgewächse: Handbuch Und Atlas Der Dendrologie. Wiley-Vch Verlag.
Graffenrieda Emarginata [link]Paper  abstract   bibtex   
Die Melastomataceae (Schwarzmundgewächse) sind mit etwa 4500 Arten weltweit eine sehr große Blütenpflanzenfamilie, die in subtropischen und tropischen Gebieten verbreitet ist. Die ausschließlich in den Neotropen auftretende Gattung Graffenrieda hat ihr bevorzugtes Habitat in den Regenwäldern des Tieflands . Eine Ausnahme macht die hier vorgestellte Graffenrieda emarginata, die in den montanen Wäldern vorkommt.
@incollection{homeierGraffenriedaEmarginata2005,
  title = {Graffenrieda Emarginata},
  booktitle = {Enzyklopädie Der {{Holzgewächse}}: {{Handbuch}} Und {{Atlas}} Der {{Dendrologie}}},
  author = {Homeier, J.},
  editor = {Roloff, Andreas and Weisgerber, Horst and Lang, Ulla M. and Stimm, Bernd and Schütt, Peter},
  date = {2005},
  publisher = {{Wiley-Vch Verlag}},
  location = {{Weinheim}},
  url = {http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/9783527678518.ehg2005029/abstract},
  abstract = {Die Melastomataceae (Schwarzmundgewächse) sind mit etwa 4500 Arten weltweit eine sehr große Blütenpflanzenfamilie, die in subtropischen und tropischen Gebieten verbreitet ist. Die ausschließlich in den Neotropen auftretende Gattung Graffenrieda hat ihr bevorzugtes Habitat in den Regenwäldern des Tieflands . Eine Ausnahme macht die hier vorgestellte Graffenrieda emarginata, die in den montanen Wäldern vorkommt.},
  isbn = {978-3-527-67851-8},
  keywords = {*imported-from-citeulike-INRMM,~INRMM-MiD:c-13745746,enzykl-holzgew-handb-atlas-dendrol,forest-resources,graffenrieda-emarginata,monography,species-description}
}
Downloads: 0