Tsuga Chinensis. Hong, P. & Pinghou, Y. In Roloff, A., Weisgerber, H., Lang, U. M., Stimm, B., & Schütt, P., editors, Enzyklopädie Der Holzgewächse: Handbuch Und Atlas Der Dendrologie. Wiley-Vch Verlag.
Tsuga Chinensis [link]Paper  abstract   bibtex   
Die in Europa kaum bekannte, immergrüne Art bildet in schwer zugänglichen Gebirgslagen Südwest-Chinas dichte Waldbestände. Sie entwickelt kerzengerade Stämme, hat im Freistand tief herabreichende Kronen und kann bis zu 50 m hoch werden. Wegen ihres sehr harten und dauerhaften Holzes ist sie in ihrer Heimat hochgeschätzt. Forstliche Probeanbauten haben in Europa nicht stattgefunden, wohl aber ist Tsuga chinensis in einigen mitteleuropäischen Sammlungen vertreten.
@incollection{hongTsugaChinensis2001,
  title = {Tsuga Chinensis},
  booktitle = {Enzyklopädie Der {{Holzgewächse}}: {{Handbuch}} Und {{Atlas}} Der {{Dendrologie}}},
  author = {Hong, P. and Pinghou, Y.},
  editor = {Roloff, Andreas and Weisgerber, Horst and Lang, Ulla M. and Stimm, Bernd and Schütt, Peter},
  date = {2001},
  publisher = {{Wiley-Vch Verlag}},
  location = {{Weinheim}},
  url = {http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/9783527678518.ehg2001021/abstract},
  abstract = {Die in Europa kaum bekannte, immergrüne Art bildet in schwer zugänglichen Gebirgslagen Südwest-Chinas dichte Waldbestände. Sie entwickelt kerzengerade Stämme, hat im Freistand tief herabreichende Kronen und kann bis zu 50 m hoch werden. Wegen ihres sehr harten und dauerhaften Holzes ist sie in ihrer Heimat hochgeschätzt. Forstliche Probeanbauten haben in Europa nicht stattgefunden, wohl aber ist Tsuga chinensis in einigen mitteleuropäischen Sammlungen vertreten.},
  isbn = {978-3-527-67851-8},
  keywords = {*imported-from-citeulike-INRMM,~INRMM-MiD:c-13745339,enzykl-holzgew-handb-atlas-dendrol,forest-resources,monography,species-description,tsuga-chinensis}
}
Downloads: 0