Bombax Malabaricum. Hsiang-Hao, H. & Songjun, X. In Roloff, A., Weisgerber, H., Lang, U. M., Stimm, B., & Schütt, P., editors, Enzyklopädie Der Holzgewächse: Handbuch Und Atlas Der Dendrologie. Wiley-Vch Verlag.
Bombax Malabaricum [link]Paper  abstract   bibtex   
Bombax malabaricum ist ein vielfältig genutzter, raschwüchsiger Waldbaum des tropischen Südasiens. Sein Areal reicht von Indien über Vietnam und Indonesien bis in den Norden Australiens. Er bildet mit Dornen besetzte, gerade Stämme und kann 25 m hoch werden. Die handförmig gelappten Laubblätter, die sehr hübschen, leuchtend roten, bis zu 10 cm breiten Blüten und die zahlreichen, mit langen Haaren besetzten Carpelle in den winzigen Samen fallen besonders auf. B. malabaricum ist in weiten Teilen Chinas ein beliebter Park- und Straßenbaum. Das leichte, weiche Holz dient u.a. der Papierherstellung, die Haare des Endokarps nutzt man als Kissenfüllung. Die Art ist nicht winterhart und fehlt daher in mitteleuropäischen Sammlungen.
@incollection{hsiang-haoBombaxMalabaricum2001,
  title = {Bombax Malabaricum},
  booktitle = {Enzyklopädie Der {{Holzgewächse}}: {{Handbuch}} Und {{Atlas}} Der {{Dendrologie}}},
  author = {Hsiang-Hao, H. and Songjun, X.},
  editor = {Roloff, Andreas and Weisgerber, Horst and Lang, Ulla M. and Stimm, Bernd and Schütt, Peter},
  date = {2001},
  publisher = {{Wiley-Vch Verlag}},
  location = {{Weinheim}},
  url = {http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/9783527678518.ehg2001013/abstract},
  abstract = {Bombax malabaricum ist ein vielfältig genutzter, raschwüchsiger Waldbaum des tropischen Südasiens. Sein Areal reicht von Indien über Vietnam und Indonesien bis in den Norden Australiens. Er bildet mit Dornen besetzte, gerade Stämme und kann 25 m hoch werden. Die handförmig gelappten Laubblätter, die sehr hübschen, leuchtend roten, bis zu 10 cm breiten Blüten und die zahlreichen, mit langen Haaren besetzten Carpelle in den winzigen Samen fallen besonders auf. B. malabaricum ist in weiten Teilen Chinas ein beliebter Park- und Straßenbaum. Das leichte, weiche Holz dient u.a. der Papierherstellung, die Haare des Endokarps nutzt man als Kissenfüllung. Die Art ist nicht winterhart und fehlt daher in mitteleuropäischen Sammlungen.},
  isbn = {978-3-527-67851-8},
  keywords = {*imported-from-citeulike-INRMM,~INRMM-MiD:c-13745690,bombax-malabaricum,enzykl-holzgew-handb-atlas-dendrol,forest-resources,monography,species-description}
}
Downloads: 0