Carapa Guianensis. Jantsch, M. In Roloff, A., Weisgerber, H., Lang, U. M., Stimm, B., & Schütt, P., editors, Enzyklopädie Der Holzgewächse: Handbuch Und Atlas Der Dendrologie. Wiley-Vch Verlag.
Carapa Guianensis [link]Paper  abstract   bibtex   
Carapa guianensis umfasst ein sehr großes Verbreitungsgebiet im tropischen Feucht- und Regenwald in Mittel- und Südamerika. Die Art zählt zu den Bäumen, die aufgrund markanter Merkmale relativ leicht im Bestand erkannt werden können. Sie hat auffallende Brettwurzeln und eine abblätternde Rinde, die einen Stamm in einer hellen, rötlichbräunlichen Farbgebung offenlegt . Die neuen Blätter haben einen markanten roten Farbton. Die Baumart hat einen sehr hohen Nutzwert für den Menschen und ebenfalls einen ökologisch hohen Stellenwert. Das Holz ist vielfältig nutzbar und von guter Qualität. Aus Rinde, Samen und Blättern lassen sich medizinische Heilmittel gegen eine Vielzahl von Krankheiten und Beschwerden gewinnen. Aus den auffällig großen, kantigen Samen wird ein vielseitig verwendbares Öl gewonnen. Die gut vermehrbare Baumart ist auch für Aufforstungs- und Wiederbewaldungsprojekte hervorragend geeignet.
@incollection{jantschCarapaGuianensis2010,
  title = {Carapa Guianensis},
  booktitle = {Enzyklopädie Der {{Holzgewächse}}: {{Handbuch}} Und {{Atlas}} Der {{Dendrologie}}},
  author = {Jantsch, M.},
  editor = {Roloff, Andreas and Weisgerber, Horst and Lang, Ulla M. and Stimm, Bernd and Schütt, Peter},
  date = {2010},
  publisher = {{Wiley-Vch Verlag}},
  location = {{Weinheim}},
  url = {http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/9783527678518.ehg2010012/abstract},
  abstract = {Carapa guianensis umfasst ein sehr großes Verbreitungsgebiet im tropischen Feucht- und Regenwald in Mittel- und Südamerika. Die Art zählt zu den Bäumen, die aufgrund markanter Merkmale relativ leicht im Bestand erkannt werden können. Sie hat auffallende Brettwurzeln und eine abblätternde Rinde, die einen Stamm in einer hellen, rötlichbräunlichen Farbgebung offenlegt . Die neuen Blätter haben einen markanten roten Farbton. Die Baumart hat einen sehr hohen Nutzwert für den Menschen und ebenfalls einen ökologisch hohen Stellenwert. Das Holz ist vielfältig nutzbar und von guter Qualität. Aus Rinde, Samen und Blättern lassen sich medizinische Heilmittel gegen eine Vielzahl von Krankheiten und Beschwerden gewinnen. Aus den auffällig großen, kantigen Samen wird ein vielseitig verwendbares Öl gewonnen. Die gut vermehrbare Baumart ist auch für Aufforstungs- und Wiederbewaldungsprojekte hervorragend geeignet.},
  isbn = {978-3-527-67851-8},
  keywords = {*imported-from-citeulike-INRMM,~INRMM-MiD:c-13745702,carapa-guianensis,enzykl-holzgew-handb-atlas-dendrol,forest-resources,monography,species-description}
}
Downloads: 0