Combretum Imberbe. Kohler, U. In Roloff, A., Weisgerber, H., Lang, U. M., Stimm, B., & Schütt, P., editors, Enzyklopädie Der Holzgewächse: Handbuch Und Atlas Der Dendrologie. Wiley-Vch Verlag, Weinheim, 1997.
abstract   bibtex   
Combretum imberbe ist in den Sommerregen-Gebieten des südlichen Afrika beheimatet und wächst bevorzugt entlang von Flüssen und in Trockentälern. Ausreichende Wasserversorgung vorausgesetzt, bildet die Art eindrucksvolle, wohlgeformte Baumindividuen, die i. a. bis 15 m hoch werden. Das extrem schwere und harte Holz ist als Brennholz und als Holzkohle hoch geschätzt. Weil der Ahnenbaum aber langsam wächst und schwer zu kultivieren ist, hat er nur eine beschränkte wirtschaftliche Bedeutung. Zumindest in Namibia ist er dennoch wohlbekannt, denn in der Mythologie des Herero- und des Ovambovolkes nimmt er die zentrale Stellung der Urmutter aller Lebewesen ein.
@incollection{kohlerCombretumImberbe1997,
  title = {Combretum Imberbe},
  booktitle = {Enzyklop\"adie Der {{Holzgew\"achse}}: {{Handbuch}} Und {{Atlas}} Der {{Dendrologie}}},
  author = {Kohler, U.},
  editor = {Roloff, Andreas and Weisgerber, Horst and Lang, Ulla M. and Stimm, Bernd and Sch{\"u}tt, Peter},
  year = {1997},
  publisher = {{Wiley-Vch Verlag}},
  address = {{Weinheim}},
  abstract = {Combretum imberbe ist in den Sommerregen-Gebieten des s\"udlichen Afrika beheimatet und w\"achst bevorzugt entlang von Fl\"ussen und in Trockent\"alern. Ausreichende Wasserversorgung vorausgesetzt, bildet die Art eindrucksvolle, wohlgeformte Baumindividuen, die i. a. bis 15 m hoch werden. Das extrem schwere und harte Holz ist als Brennholz und als Holzkohle hoch gesch\"atzt. Weil der Ahnenbaum aber langsam w\"achst und schwer zu kultivieren ist, hat er nur eine beschr\"ankte wirtschaftliche Bedeutung. Zumindest in Namibia ist er dennoch wohlbekannt, denn in der Mythologie des Herero- und des Ovambovolkes nimmt er die zentrale Stellung der Urmutter aller Lebewesen ein.},
  isbn = {978-3-527-67851-8},
  keywords = {*imported-from-citeulike-INRMM,~INRMM-MiD:c-13745718,combretum-imberbe,enzykl-holzgew-handb-atlas-dendrol,forest-resources,monography,species-description},
  lccn = {INRMM-MiD:c-13745718}
}
Downloads: 0