Wertewandel in Ost und West. Ein Vergleich von Jugendlichen und Erwachsenen in den neuen Bundesländern. Schnabel, K.; Baumert, J.; and Röder, P. M. In Psychologische Aspekte des sozio-politischen Wandels in Ostdeutschland. Gesellschaften im Wandel, Bd. 2, pages 77-93. de Gruyter, Berlin, 1994. (ALLBUS)
abstract   bibtex   
(SOLIS, leicht verändert) In der Analyse politischer Transformationsprozesse wird vielfach auf den intergenerativen Wertewandel hingewiesen. In einer vergleichenden Analyse zweier Befragungsuntersuchungen wird der Frage nachgegangen, inwieweit die unterschiedlichen Sozialisationsbedingungen in Ost- und Westdeutschland zu differierenden Wertehaltungen geführt haben. Datengrundlage ist zum einen eine Befragung von 84 Schulklassen aus den alten und neuen Bundesländern im Jahr 1992. Zum anderen bezieht sich der Vergleich auf Daten des ALLBUS 1991. Es zeigt sich, dass in den allgemeinen Wertorientierungen zwischen Ost- und Westdeutschland deutliche Unterschiede bestehen. Die Ergebnisse belegen eine Ost-West-Angleichung bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen insbesondere für die berufsbezogenen Werthaltungen. Der aktuellen Lebenssituation Jugendlicher kommt in der Erklärung ihrer Wertorientierung weniger Bedeutung zu als der sozialen Herkunft und dem schulischen Werdegang. (pmb)
@incollection{Schnabel1994Wertewandel,
  abstract = {(SOLIS, leicht verändert) In der Analyse politischer Transformationsprozesse wird vielfach auf den intergenerativen Wertewandel hingewiesen. In einer vergleichenden Analyse zweier Befragungsuntersuchungen wird der Frage nachgegangen, inwieweit die unterschiedlichen Sozialisationsbedingungen in Ost- und Westdeutschland zu differierenden Wertehaltungen geführt haben. Datengrundlage ist zum einen eine Befragung von 84 Schulklassen aus den alten und neuen Bundesländern im Jahr 1992. Zum anderen bezieht sich der Vergleich auf Daten des ALLBUS 1991. Es zeigt sich, dass in den allgemeinen Wertorientierungen zwischen Ost- und Westdeutschland deutliche Unterschiede bestehen. Die Ergebnisse belegen eine Ost-West-Angleichung bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen insbesondere für die berufsbezogenen Werthaltungen. Der aktuellen Lebenssituation Jugendlicher kommt in der Erklärung ihrer Wertorientierung weniger Bedeutung zu als der sozialen Herkunft und dem schulischen Werdegang. (pmb)},
  added-at = {2016-02-01T15:52:09.000+0100},
  address = {Berlin},
  author = {Schnabel, Kai and Baumert, Jürgen and Röder, Peter M.},
  biburl = {http://www.bibsonomy.org/bibtex/2a33e32a82d6446224ce3ef086cfe2190/gesis_surveydoc},
  booktitle = {Psychologische Aspekte des sozio-politischen Wandels in Ostdeutschland. Gesellschaften im Wandel, Bd. 2},
  editor = {{Trommsdorff,Gisela}},
  interhash = {290a0fe5b03b274a3caf0e942ee76b1e},
  intrahash = {a33e32a82d6446224ce3ef086cfe2190},
  keywords = {ALLBUS incollection 1994 input2014 checked FDZ_ALLBUS},
  note = {(ALLBUS)},
  pages = {77-93},
  privnote = {ALLBUS_ID=752},
  publisher = {de Gruyter},
  study = {ALLBUS 1991/},
  timestamp = {2016-02-01T15:52:09.000+0100},
  title = {Wertewandel in Ost und West. Ein Vergleich von Jugendlichen und Erwachsenen in den neuen Bundesländern},
  year = 1994
}
Downloads: 0