Sambucus Racemosa. Schütt, P. and Lang, U. M. In Roloff, A.; Weisgerber, H.; Lang, U. M.; Stimm, B.; and Schütt, P., editors, Enzyklopädie Der Holzgewächse: Handbuch Und Atlas Der Dendrologie. Wiley-Vch Verlag, Weinheim, 1994.
abstract   bibtex   
Der zur Sektion Botryosambucus zählende, bis 4 m hohe Strauch wächst häufig als Unterholz in lichten Beständen des Bergwaldes. Ähnlich Sambucus nigra bevorzugt der Hirschholunder frische, nährstoffreiche Waldstandorte. Anders als dieser verläß t er aber den Wald kaum, wird nicht zur Ruderalpflanze in menschlichen Siedlungen und hat weder eine nenneswerte kulinarische noch eine volksmedizinische Bedeutung erlangt. Früher wurde die morphologisch stark variierende Species zumeist als Teil eines Formenkreises betrachtet, dem noch weitere eng verwandte asiatische und nordamerikanische Sippen angehören. Heute besteht eher die Tendenz, diese Sippen als selbständige Arten abzutrennen (z.B. S. pubens MICHX.).
@incollection{schuttSambucusRacemosa1994,
  title = {Sambucus Racemosa},
  booktitle = {Enzyklop\"adie Der {{Holzgew\"achse}}: {{Handbuch}} Und {{Atlas}} Der {{Dendrologie}}},
  author = {Sch{\"u}tt, P. and Lang, U. M.},
  editor = {Roloff, Andreas and Weisgerber, Horst and Lang, Ulla M. and Stimm, Bernd and Sch{\"u}tt, Peter},
  year = {1994},
  publisher = {{Wiley-Vch Verlag}},
  address = {{Weinheim}},
  abstract = {Der zur Sektion Botryosambucus z\"ahlende, bis 4 m hohe Strauch w\"achst h\"aufig als Unterholz in lichten Best\"anden des Bergwaldes. \"Ahnlich Sambucus nigra bevorzugt der Hirschholunder frische, n\"ahrstoffreiche Waldstandorte. Anders als dieser verl\"a\ss t er aber den Wald kaum, wird nicht zur Ruderalpflanze in menschlichen Siedlungen und hat weder eine nenneswerte kulinarische noch eine volksmedizinische Bedeutung erlangt. Fr\"uher wurde die morphologisch stark variierende Species zumeist als Teil eines Formenkreises betrachtet, dem noch weitere eng verwandte asiatische und nordamerikanische Sippen angeh\"oren. Heute besteht eher die Tendenz, diese Sippen als selbst\"andige Arten abzutrennen (z.B. S. pubens MICHX.).},
  isbn = {978-3-527-67851-8},
  keywords = {*imported-from-citeulike-INRMM,~INRMM-MiD:c-13745641,enzykl-holzgew-handb-atlas-dendrol,forest-resources,monography,sambucus-racemosa,species-description},
  lccn = {INRMM-MiD:c-13745641}
}
Downloads: 0