Informationsbeurteilungsfähigkeit - Eine Pilotstudie an Zürcher Gymnasien. Zimmermann, T.; Kappes, V.; and Michel, P. MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, May, 2006.
Informationsbeurteilungsfähigkeit - Eine Pilotstudie an Zürcher Gymnasien [pdf]Paper  abstract   bibtex   
Der Beitrag hinterfragt, wie (junge) Menschen mit im WWW gefundenen Informationen umgehen. Des Weiteren werden Fragen aufgeworfen wie: über welche Fähigkeiten verfügen Jugendliche, um im Internet gefundene Informationen sinnvoll bewerten und gegebenenfalls weiterverwenden oder verwerfen zu können? Erkennen die WWW-Nutzer bestimmten Informationen zugrunde liegende Ideologien oder Interessen? Kennen sie ihre Grenzen im Umgang mit ihnen unbekannten Wissenselementen? Mögliche Antworten auf diese Fragen versuchten die Autoren im Rahmen einer Pilotstudie, die an Zürcher Gymnasien durchgeführt wurde, zu finden. Dabei verfolgen sie auch ein pragmatisches Ziel: Sie wollen schließlich Wege aufzeigen, wie Schülerinnen und Schüler sowie Studierende beim Aufbau solcher Fähigkeiten mit einem Lehrmittel unterstützt werden können.
@Article{zimmermann_informationsbeurteilungsfahigkeit_2006,
  author   = {Zimmermann, Tobias and Kappes, Viviane and Michel, Paul},
  title    = {Informationsbeurteilungsfähigkeit - {Eine} {Pilotstudie} an {Zürcher} {Gymnasien}},
  journal  = {MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung},
  year     = {2006},
  number   = {12 IT im schulischen Kontext},
  pages    = {1--19},
  month    = may,
  abstract = {Der Beitrag hinterfragt, wie (junge) Menschen mit im WWW gefundenen Informationen umgehen. Des Weiteren werden Fragen aufgeworfen wie: über welche Fähigkeiten verfügen Jugendliche, um im Internet gefundene Informationen sinnvoll bewerten und gegebenenfalls weiterverwenden oder verwerfen zu können? Erkennen die WWW-Nutzer bestimmten Informationen zugrunde liegende Ideologien oder Interessen? Kennen sie ihre Grenzen im Umgang mit ihnen unbekannten Wissenselementen? Mögliche Antworten auf diese Fragen versuchten die Autoren im Rahmen einer Pilotstudie, die an Zürcher Gymnasien durchgeführt wurde, zu finden. Dabei verfolgen sie auch ein pragmatisches Ziel: Sie wollen schließlich Wege aufzeigen, wie Schülerinnen und Schüler sowie Studierende beim Aufbau solcher Fähigkeiten mit einem Lehrmittel unterstützt werden können.},
  editor   = {Moser, Heinz and Schelhowe, Heidi},
  issn     = {1424-3636},
  language = {deutsch},
  url      = {http://medienpaed.com/Documents/medienpaed/12/zimmermann_michel0607.pdf},
}
Downloads: 0